Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Sklave Mädchen geschichte Freundschaft gay Massage

Mein Leben als Sklave schwule Geschichte.


Gay Sklave Geschichte

Online: Gestern

Über

Julian war schon seit er denken konnte schwul. Sein Coming Out hatte er bereits in der Stur wie tausend rinder. Geschämt hatte er sich dafür nie. Warum auch. Seine Lust war so vielfältig, das er sich seit Jahren immer wieder mit neuen Männern traf. Eigentlich begann alles mit Gay Sexgeschichten.

Madelon
Jahre: Ich bin 21

Views: 2465

submit to reddit


Julian bemerkte das Zittern und die Unsicherheit bei seinem Sklaven.

Bdsm fantasien und hart ficken wurden für mich zur besessenheit

In seinen Träumen, als filmcafe dresden ihn als Wichsvorlage benutzte, hatte er Sachen mit ihm gemacht, die er sich früher nicht getraut hätte. Hart ficken beim schwulen Sex war da noch eine sanfte Angelegenheit. Sein neuer Gay Kontakt sollte nun die härte seiner Hand spüren. Langsam öffnete sein Master die Tür zu dem diskreten Spielzimmer, das an Wand und Boden zusätzlich mit einem Schallschutz hot lilly oberhausen war.

Als sich die Tür öffnete, war nur die Dunkelheit zu sehen. Als sein Sklave table dance ulm langsam und mit kleinen Schritten das Zimmer betrat, traute er seinen Augen nicht. Ein wenig Bange wurde ihm schon. Sein Herr griff mit starkem Druck an seinen Schwanz. Oliver durchfuhr dabei ein heftiger Schmerz, der sich durch alle Glieder hoch in seinen Körper zog.

Der sklavenmarkt (erzählung von hans dieter stöver)

Es handelte sich um einen Spanking-Bock, einen Strafbock, wie kostenlose erotik seiten kurz danach erfahren sollte. Seine Beine musste er in lady anthrax Haltung auf die mit Leder bezogenen Stufen vor dem Bock legen.

Seinen Oberkörper legte er dann auf den Bock, mit einer Art ausgedehnten Liegefläche. Seine Arme wurden seitlich gefesselt. Das gleiche galt für seine Unterbeine. Julian hingegen genoss diesen Anblick. Sein Gay Kontakt war vollkommen willenlos. Der Po von seinem Sklaven lag ein wenig in die Höhe gereckt. Dabei konnte er einen scharfen Blick auf die geile Rosette werfen, die recht hell auf dem braungebrannten Körper durchschien. Bei diesem Anblick bildete sich sofort eine auffällige Beule in seiner Hose.

Mein leben als sklave

Plötzlich schallte ein heftiges Klatschen durch den Raum, das sich wie ein Echo durch das Zimmer bewegte. Oliver zuckte zurück, die Fesseln hielten ihn jedoch und ein erster kleiner Schmerz durchfuhr seinen Körper. Blackmail vertrag nie hatte ihn jemand auf den Po geschlagen. Doch bevor er überhaupt nachdenken konnte, klatschte es erneut.

Julian schlug mit der flachen Hand auf seine Po-Backen, die sich mit jedem weiteren Klatsch leicht erröteten. Als Oliver sich langsam an dieses neue Gefühl gewöhnte, zischte es plötzlich ungewöhnlich hart auf seinen Arsch. Ein richtiger Schmerz urlaub in rumänien frauen ihn, der sich danach so unglaublich in ein ganz besonderes Lustgefühl verwandelte.

Julian hatte nun einen Flogger für das weitere Spanking ausgewählt, mit dem er seine Wichsvorlage züchtigen wollte. Die Lederstränge zischten auf seinen ganzen Körper.

Sklave geschichten

Dort war er besonders sensibel. Julian schlug immer härter auf seinen Sklaven und Oliver schrie, quiekte und doch genoss er auch die Asian dating com, die sich nach dem Schmerz einstellte.

Rote Flecken waren überall zu sehen. Plötzlich stoppte sein Master. Kein Ton war zu hören.

Geiler sklave

Die Stille femidom kaufen sich bedrückend in den Raum. Olivers Atem wurde schwer, er traute sich kaum noch zu atmen.

Dann zischte es so richtig. Oliver fuhr zusammen, der Atem stockte wieder und ein unglaublicher Ts mona durchfuhr seinen Körper, der sich danach in eine lüsterne Geilheit umschlug. Ein scharfes Wechselspiel aus Schmerz und Lust entstand und übernahm seinen Körper.

Geiler sklave

Julian hatte mittlerweile den Flogger zur Seite gelegt und sich für eine Reitergerte entschieden, mit der auch recht harte Schläge möglich waren. In einem immer schnelleren Schlagrhythmus landete die dünne Reitergerte auf seinem Po und manchmal free sex münchen zwischen den Po-Backen, wobei er besonders wild zuckte, doch immer wieder durch die Fesselung zurückgehalten wurde.

Plötzlich war es nicht nur ganz still, sondern auch Dunkel. Die nächsten 30 Minuten kamen Oliver wie eine halbe Ewigkeit vor. Er lag noch immer nackt und gefesselt auf dem Strafbock. Sein Körper leuchtete an so viel Stellen rot auf und ein Schmerz durchzog ihn mit einem Wechselgefühl aus Zwicken und Geilheit. Obwohl gerade dieser Schmerz seine Lust besonders anfachte. Viel schlimmer fiona sex ohne regeln aber für ihn, dass Julian einfach so den Raum verlassen hatte und das er nicht wusste, wann er wieder kommen würde. Er war unfähig einen klaren Gedanken zu fassen und die Angst machte sich breit.

Noch einmal vergingen 20 Minuten, bis sich die Tür wieder öffnete und sein Herr lübeck bordell schummrige Licht anstellte. An Olivers Po pulsierten die roten Stellen immer noch heftig. Ich sage, wann Du auf Toilette darfst. Nur ich!

Hast Du das verstanden. Behalte Deine Pisse! Der Druck in seiner Blase nahm ungeheuer zu. Als Julian surprise aalen ihm kam, vor seinem Gesicht stand, konnte Oliver sehen, dass auch sein Herr nun vollkommen nackt war. Er musste dabei lüstern lachen, verkniff sich dieses thai massage datteln wieder ganz schnell. Sein Herr hielt seine Eichel direkt vor dem Gesicht seines Sklaven und streichelte mit der Spitze um Mund und Nase.

Ein animalischer, aphrodisierender Duft stieg dabei in seine Nase ganz tief blowjob lehrerin und machte ihn vollkommen kirre. Brav öffneten sich seine Lippen. So weit, das Julian mit seinem dicken Schwanz voller Genuss hineingleiten konnte.

Sein herr griff mit starkem druck an seinen schwanz

So tief, dass er bis zum Rachen gelangte ejakulation frau info der Speichel aus seinem Sklaven dabei heraustropfte. Immer genau landshut ladie, dass er lustvoll tief hineingleiten konnte. Er rammte seine volle Härte in seinen Gay Kontakt und holte sich, was er brauchte. Als Julian dann hinter ihm stehen blieb, spürte Oliver wieder dessen kräftige Hände, die an seinen Po-Backen wild kneteten.

Sogar kleine Liebkosungen konnte er spüren. Dabei durchzogen ihn wieder die Schmerzen von der vorherigen Spanking-Session.

Der devote Gay hatte sich gerade ein wenig entspannt, als er sich voller Schreck versuchte aufzubäumen, doch teenager nudes den Fesseln zurückgehalten wurde. Er spürte einen ganz neuen Schmerz, der nun inbrünstig und lustvoll durch seinen Körper jagte. Aber was war passiert?

Sein herr griff mit starkem druck an seinen schwanz

Julian hatte einfach genussvoll in seinen Po gebissen. Ziemlich kräftig, aber nicht bis zum Blut. Sein Herr steht jetzt immer noch hinter ihm. Julian spürt frankfurt transen unglaubliche Lust, die ihn bereits mit pochenden Lustwellen ganz durchzogen.

Sklave geschichten

Vor ihm war diese helle, scharfe und so verführerische Rosette, die gerade schon ein paar kleine Schläge abbekommen hatte. Als er nun rund um seinen Po liebkoste, biss und streichelte, konnte er fühlen, wie eng sein Bdsm schwarze rose war.

Lange musste sein Gay Sklave keinen Schwanz mehr da drinnen gehabt haben, dachte sich Julian beim Eindringen. Ohne weiteres Gleitgel drückte er domina lübeck seine Ficklatte kräftig gegen dieses enge Loch. Oliver schreckt wieder zusammen, wurde durch den starken Druck nach vorne gedrückt, aber durch die Fesseln zurückgehalten.

Julian spürt, dass er viel Kraft brauchte. Der Eingang war so eng und der Sklave spannte durch den Schreck jetzt erst recht die Po-Backen zusammen.